Mit dem Roller MobiL im Leben

Bereits mit 16 Jahren bist du alt genug, um einen Roller zu fahren. Einen Monat vor deinem 16. Geburtstag kannst du das Lernfahrausweis-Gesuch (zusammen mit einem Sehtest und dem Original-Nothelferausweis) einreichen. Den Sehtest kannst du ganz einfach bei einem Augenarzt oder Optiker einholen. Dieser sollte nicht älter als 24 Monate sein. Falls du noch keinen Nothelferausweis hast, freuen wir uns natürlich über deinen Besuch in einem unserer Kurse. Weitere Infos dazu gibt es gleich weiter unten.

Wenn du bereits einen Führerschein besitzt, kannst du ohne Nothelferkurs und Theorieprüfung nach dem Lösen des Lernfahrausweises direkt auf die Strasse.

Nachfolgend erklären wir dir Schritt für Schritt, was es für deinen Roller-Ausweis alles braucht.