Kategorie BE

VORAUSSETZUNGEN
Der Lernfahrausweis wird Inhaber/innen der Kat. B erteilt. Es ist keine zusätzliche Theorieprüfung erforderlich. 

Das Mindestalter beträgt bei der Kat. BE 18 Jahre.

Lernfahrausweis

GESUCH LERNFAHRAUSWEIS
Vor Einreichung des Lernfahrausweisgesuches haben Sie Ihr Sehvermögen bei einem Augenarzt oder Optiker prüfen zu lassen. Das Ergebnis wird direkt auf dem Gesuchsformular eingetragen. Der Sehtest darf nicht mehr als 24 Monate zurück liegen. Es ist keine vertrauensärztliche Untersuchung nötig.

Formular

fahrstunden

PREISE

1 Fahrlektion à 45 Minuten
CHF 110.–

einmaliger Administrations- und Versicherungsbeitrag
CHF 100.–

Buchen Sie noch heute telefonisch (unter Telefon 041 497 57 77) oder per Formular Ihre erste Fahrstunde.

PREISE

1 Fahrlektion à 45 Minuten
CHF 110.–

einmaliger Administrations- und Versicherungsbeitrag
CHF 100.–

Buchen Sie noch heute telefonisch (unter Telefon 041 497 57 77) oder per Formular Ihre erste Fahrstunde.

Fahrprüfung

Sobald Sie bereit für die praktische Prüfung sind, meldet der Fahrlehrer Sie beim Strassenverkehrsamt an. Die praktische Fahrprüfung dauert dann ca. 60 Minuten.

 

PRÜFUNGSFAHRZEUG
Eine Fahrzeugkombination bestehend aus einem Prüfungsfahrzeug der Kat. B und einem Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mind. 1000 kg, die eine Geschwindigkeit von mind. 80 km/h erreicht. Der Anhänger muss aus einem geschlossenen Körper bestehen, der mind. so breit und hoch ist wie das Zugfahrzeug. Der geschlossene Körper des Anhängers kann geringfügig weniger breit sein, sofern die Sicht nach hinten über die Aussenspiegel des Zugfahrzeuges sichergestellt ist. Der Anhänger muss ein Betriebsgewicht von mind. 800 kg aufweisen.